Gewährleistung / Reparatur / Crash-Replacement

ASSOS verfügt bei Lugano in der Schweiz als einer der ganz wenigen Radbekleidungshersteller über eine eigene komplette Textilfabrik, in der alle Arbeitsschritte erfolgen können. angefangen von der Entwicklung textiler Fasern in einem aufwendigen Forschungslabor hin zu Stoffen, deren Bedruckung, Zuschnitt, bis zur vollständigen Näherei und ihrer kontinuierlichen Erprobung im Radsporteinsatz (durch die ASSOS Werksmannschaft) ist alles vor Ort möglich, so auch selbstverständlich Reparaturen zu Schaden gekommender ASSOS Artikel in Herstellerqualität.

Mein ASSOS Artikel hat einen Schaden, was muss ich tun?

Antwort:
Ganz einfach: Sie senden uns eine Mail an kontakt@der-stellmacher.de
mit

  • einem Foto (oder mehreren) auf dem der Schaden gut sichtbar ist
  • einer Kopie / Foto des Kaufbeleges (ASSOS besteht darauf)
  • und, so auf dem Foto nicht klar ersichtlich, mit  Bezeichnung, Größe, Farbe des Artikels

Wir erstellen dann umgehend mit Ihren Angaben bei ASSOS Europe für Sie einen Reparatur/Gewährleistungsantrag, den ASSOS in der Regel sehr schnell (innerhalb 1-2 Tagen) beantwortet.
Mit dieser Antwort melden wir uns bei Ihnen. Lautet die Antwort: Es besteht eine Reparaturmöglichkeit / Gewährleistung, bitten wir Sie uns den Artikel zukommen zu lassen. (Reinigen Sie ihn bitte vorher)
Alternativ können wir Ihnen auch die Bearbeitungsnummer, die uns ASSOS für Ihren Vorgang zuteilt, geben und Sie senden Ihren defekten Artikel direkt ans Euopäische-ASSOS Zentrallager. 
ASSOS Europe GmbH & Co. KG, Werner-Heisenberg-Str. 25, 64823 Gross-Umstadt
Ds beschleunigt die Sache etwas, erspart es doch den Umweg im Versand über uns. Der Rückversand erfolgt dann allerdings wieder über uns.

Ich habe keine Rechnung mehr, was nun?
Antwort: 
Gut, wenn Sie Ihren ASSOS Artikel online bei uns gekauft haben. Dann läßt sich aus Ihrem Kundenkonto eine Ersatzrechnung ausdrucken.
Weniger gut, wenn Sie den Artikel bei uns im Laden oder bei einem Radsportevent, wo wir ausstellten, gekauft haben ohne die Rechnung aufzuheben. Da lässt sich unsererseits keine Zuordnung mehr zu dem Kassendoppel herstellen. Tipp: Vielleicht haben Sie ja mit EC-Karte bezahlt und über den Weg Ihres Kontoauszuges finden wir für Sie das richtige Kassendoppel in unserer Buchhaltung, was allerdings aufwendig ist.

Wie lange dauert eine Reparatur?
Antwort:
Ziemlich genau 4 Wochen bis wir Ihnen den reparierten Artikel wieder zuschicken können (oder Sie ihn bei uns abholen). So lange braucht es für die Ein- und Ausfuhr in das Nicht-EU-Land Schweiz und natürlich dem Reparaturaufenthalt dort.

Welche Kosten entstehen für mich?
Antwort: 
In der Mehrzahl der Fälle berechnet ASSOS für Reparaturen nichts. Kostenbeiträge ruft ASSOS z.B. bei einem Reißverschlusstausch an älteren Artikel, oder bei dem Wunsch nach einer Erneuerung des Polsters bei sonst noch intakten Hosen auf. Und Gewährleistungen sind eh kostenfrei.

Ich habe den Artikel nicht bei Ihnen gekauft. Wickeln Sie auch solche Schäden ab?
Antwort:
Ja, wenn auch der übliche Weg über den liefernden Händler geht.
Die bei einer Schadensabwicklung entstehenden Kosten aus Arbeit und meistens zweimaligem Porto ( 1x an ASSOS und 1 x an Sie) und Verpackung tragen wir gerne für unsere Kunden als Serviceleistung.
Für nicht bei uns gekaufte Artikel müssen wir Ihnen das Porto (DHL-Pakete) berechnen. Um Sie aber als zukünftigen Kunden zu gewinnen, übernehmen wir die Arbeits- und Verpackungskosten und engagieren uns für Sie bei ASSOS, als wären Sie schon immer unser Kunde gewesen.

Welche Schäden kann ASSOS reparieren?
Antwort:
Offene Nähte, defekte Reißverschlüssen, sollten im Idealfall nicht passieren. Wenn man sich jedoch die Belastung vor Augen führt, denen die Produkte täglich bei jedem Tritt ausgesetzt sind, kann es shon einmal vorkommen. ASSOS repariert es.
Sturzschäden werden, wenn technisch möglich, ebenfalls repariert. Ggf. gegen eine kleine Kostenbeteilung, die ASSOS im Vorhinein nennt.

Welche Schäden kann ASSOS nicht reparieren?
Antwort:
Peeling / Stoffabrieb ist kein Materialfehler, sondern immer eine Folge von Reibung. Leider sind solche Schäden nicht reparierbar! 
Hier muss unbedingt die Ursache für die stetige Reibung bei jedemTritt gefunden werden, ansonsten tritt dieser Schaden noch häufiger auf.
Ausdünnung von Lycra® ist ebenfalls kein Materialfehler, sondern die Folge von Zersetzung durch Schweiß. Untersuchungen von Lycra® haben gezeigt, dass Schweiß wie eine agressive Säure wirken kann, die diese Art von Material zersetzen. Es reicht schon, wenn die Bekleidung erst nach einigen Tagen nach dem Tragen in die Waschmaschine kommt, die Textilien also dem Schweiß ausgesetzt sind. Verstärkt wird es noch, wenn sie halbfeucht im Wäschekorb oder der Sporttasche landen

Gibt es bei ASSOS ein Crash Replacement?
Antwort:
Ja, innerhalb der ersten 3 Monate nach Kaufdatum bietet Ihnen ASSOS den beschädigten Artikel zu 50 % des Neupreises als Crash Replacement an.
Möchten Sie den Artikel nicht noch einmal kaufen, versucht ASSOS natürlich im Rahmen der Möglichkeiten eine Reparatur.